Unsere Leistungen

DMT hat sich zur Aufgabe gestellt, die Wirksamkeit von Desinfektionsmitteln und Aufbereitungsverfahren abzusichern. Das erfordert Erfahrung und Kreativität bei gleichzeitig höchster Sorgfalt und Qualitätssicherung. Die lange Tradition sowie die vielfältigen Projekte haben in dem DAkks- und ZLG-akkreditierten Prüflabor einen enormen Erfahrungsschatz aufgebaut, der einer Vielzahl an Anforderungen im Bereich der Flächen- und Instrumentenaufbereitung Lösungsvorschläge bereit hält.

Etablierung und Durchführung von Testverfahrung zur Prüfung der Wirksamkeit chemischer und physikalischer Desinfektionsverfahren

  • Quantitative Suspensionsversuche nach VAH-Methodenbuch, EN 14885
    • Bakterien, Hefen, Mykobakterien, Pilze, Sporen, Phagen
  • Praxisversuche in den Bereichen Flächen- & Instrumentendesinfektion
  • UV-Desinfektion von Wasser und Luft
  • Membranfiltration von Wasser oder Luft
  • Testung antibakterieller Oberflächen

Bereitstellung von Reinigungs- und Bioindikatoren zur Leistungsqualifikation von manuellen und maschinellen Medizinprodukte-Aufbereitungsverfahren

  • Indikatoren zur Überprüfung der Reinigungsleistung von RDG-E nach Leitlinie DGKH
  • Bioindikatoren zur Überprüfung der Desinfektionsleistung von RDG-E nach Leitlinie DGKH

Referenzlabor

  • Nachtestung von marktgängigen chemischen Desinfektionsverfahren
  • Validierung von Testverfahren zur Überprüfung chemischer Desinfektionsverfahren für den VAH, DIN, CEN, OECD
  • Ausrichtung von Ringversuchen im Rahmen der Testung chemischer Desinfektionsmittel
    • Ringversuche für VAH-akkreditierte Laboratorien
    • Ringversuche für DIN und CEN zur Evaluation neuer Testverfahren